Goodbye 2017

2017.. Tagelang habe ich mir darüber Gedanken gemacht, wie mir das Jahr 2017 gefallen hat. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass es für mich ein sehr gutes Jahr war, mit viel Platz für Kreativität und mit besonders vielen Reisezielen. 


Ich habe mir nochmal die Zeit genommen, und alle Ereignisse, die 2017 geschehen sind, ganz genau angeschaut und ich möchte ein paar ganz Besondere noch einmal hier mit euch teilen. 
Das wohl schönste erste Ereignis war wohl das Treffen mit der berühmten Fitness-Bloggerin Pamela Reif in Köln. Dort wurde für mich ein kleines Träumchen wahr. (21.März 2017) 


Am 1. Mai bin ich dann von der Schule aus für 3 Wochen nach England (Bournemouth) gereist. Wer dazu nochmals genaueres lesen möchte, weiter unten im Blog habe ich hierzu einen Beitrag geschrieben. Ich habe in diesen 3 Wochen so viel gesehen und so viel gelernt und ich habe das Gefühl, mich dort als Person erst richtig kennengelernt zu haben. 

Natürlich war nicht alles immer so wunderschön im Jahr 2017. Ich musste mich von meinem Freund für einige Monate verabschieden, da er ein Semester in der USA verbrachte. Auch wenn die ersten Wochen ohne ihn mir wie eine Ewigkeit vorkamen, gibt es nichts schöneres, als diese Person nach langer Zeit wieder zu sehen. Womit wir jetzt bei dem 3. Highlight von 2017 wären:Meine Amerikareise, in der ich meinen Freund endlich wieder gesehen habe. (27. Juli bis 09. August 2017)

Uuuund weil ich zu diesem Zeitpunkt besonders motiviert war, meinen Freund zu überraschen, habe ich mich sehr vom Sport begeistern lassen und dazu sogar noch einen kleinen Schnitt an meiner Haarlänge vorgenommen. Allgemein finde ich, dass ich 2017 noch einmal richtig “gereift” bin, von Innen und von Außen. Dazu kann ich sagen, dass ich 2017 das 19. Lebensjahr erreicht habe. 

Highlight Nummer 4, und auch erstmal das Letzte, war das Treffen mit den zwei Bloggerinnen Anajohnson und Carmushka, welche ich schon seit langem verfolge und die mich jeden Tag so sehr inspirieren und unterhalten. Ich habe sie damals mit meiner besten Freundin in Stuttgart im Breuningerland kennenlernen dürfen. Der gemeinsame Abend war unglaublich! (21.Oktober 2017)

Ihr Lieben, das waren meine Highlights aus dem Jahr 2017! Habt ihr euch schon mal Gedanken über euer Jahr 2017 gemacht? Was hat euch besonders gut gefallen und was soll 2018 geändert werden?


Für 2018 habe ich noch keine Pläne geschmiedet..In erster Linie möchte ich einfach nur glücklich sein ❤

Eure

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.